Aktuelles

ARD baut Lernangebot im Lockdown aus

Programmangebote der ARD für Homeschooling

Die ARD bietet traditionell zahlreiche Bildungsangebote an für Kinder und Jugendliche. In der Corona-Pandemie wurden diese Angebote im Fernsehen, im Radio und online ausgeweitet.

Angebote für alle Altersgruppen und Schularten:

Der Bildungskanal ARD-alpha sendet unter dem Titel "Schule daheim" ab Montag, 11. Januar 2021, werktags zwischen 9 und 12 Uhr Lernformate für alle Schularten und Fächergruppen.

Viele Lernvideos von "Schule daheim" finden sich zudem jederzeit in der ARD Mediathek oder auch bei Youtube.

Der BR hat in seiner Mediathek ein großes Angebot an Lerninhalten für Schülerinnen und Schüler jeglicher Schularten zusammengestellt.

Hier sammelt der BR zudem für alle Klassenstufen nach Schulfächern aufgegliedert diverse Lehrmaterialien – von multimedialen Info-Seiten über Audios und Podcasts bis zu Videos.

Auch Planet Schule bietet verschiedene Inhalte zu unterschiedlichen Fächern und Themenbereichen. Sortiert nach Altersstufen findet sich hier eine übersichtliche Auswahl der Filme, Multimedia-Elemente und Wissenspools mit fertigen Arbeitsblättern, die sich auch gut im Distanzunterricht einsetzen lassen.

Auch die die ARD Mediathek sammelt viele Wissenssendungen für Kinder aller Altersstufen.

Der WDR sendet ab dem 11. Januar 2021 – wie schon in der Phase des ersten Lockdowns – die Sendung mit der Maus täglich um 11:25 Uhr im WDR Fernsehen. Auf der Seite mit der Maus gibt es zudem viele Wissensfilme, Podcasts und auch Spiele.

Bildungsfernsehen in der ARD. Hier gibt es auf einen Blick die Tages-Angebote im Fernsehen und in der ARD Mediathek:
https://programm.ard.de/TV/Coronavirus/Bildungsfernsehen/Startseite

Spezielle Angebote für Grundschülerinnen und Grundschüler:

KiKA, das ARD-ZDF-Kindermedien-Angebot der Drei- bis 13-Jährigen, bietet mit #ZeitFür ein Sonderprogramm auf allen KiKA-Plattformen: https://www.kika.de/index.html

Der hr aktualisiert das Kinderfunkkolleg und bietet rund 100 Sendungen online zu den Themenschwerpunkten Musik, Mathematik, Geld und Religion mit aktuellen Unterrichtsanregungen für die 3. bis 6. Klassenstufe.

Die Aktion Schulstunde vom rbb sammelt Filme, Arbeitsblätter, Projekt- und Spielideen um das Homeschooling kreativ und abwechslungsreich zu organisieren..

Auch Mikado vom NDR richtet sich an Kinder, die vormittags (noch) keine Hausaufgaben erhalten haben oder sich zwischendurch mit Hörspielen, Lesungen und unterhaltsamen Wissensangeboten beschäftigen möchten.

Der Hessische Rundfunk stellt WissenPlus ins Netz zum Lernen von zuhause. Gemeinsam mit dem Netzwerk "Rundfunk und Schule" gibt es dort eine Vielzahl an Angeboten mit Materialien zum Selbstlernen für Schulkinder, Lehrkräfte und Eltern.

Spannende Hörspiele, überraschende Reportagen, lustige Stories - ausgedachte Geschichten und wahre Begebenheiten für Grundschulkinder gibt es zudem in der ARD Audiothek.

Im SWR Kindernetz können Schulkinder in einer kindgerechten Umgebung selbstständig ihre ersten Online-Erfahrungen machen und verschiedene Wissens-Filme schauen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu digitalen Bildungsangeboten der ARD.

Spezielle Angebote für die Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen:

Die Onlineseite Wissenschaft und Bildung bei NDR Info sammelt Audio-Bildungsangebote aus dem NDR Info Programm.

Das SWR-Online-Angebot, die Sternchenthemen, richtet sich an Abiturient*innen für das Fach Deutsch. Die Seite bietet vertiefende Informationen zu den Schulbuchklassikern.

Für ältere Schüler*innen gibt es zusätzlich Lerninhalte zum Thema Medienkompetenz auf der Online-Plattform des Projekts "so geht MEDIEN" von ARD, ZDF und Deutschlandradio: https://www.br.de/sogehtmedien.

Andere Angebote für Kinder und Jugendliche:

Beratungsangebot "KUMMERKASTEN" auf kika.de

Die Corona-Krise ist auch mental eine schwierige Zeit für Kinder. Der KiKa geht im Kummerkasten auf Fragen ein, bietet im Akut-Fall Hilfestellung und versucht, die Gedanken und Gefühle der Kinder zum Thema aufzufangen.

Quelle: https://www.ard.de/die-ard/#/Corona-Bildung-und-Schule-100

Praxis für Kinder und Jugendpsychotherapie - Supervision, Beratung und Fortbildung
Dr. phil. Hans-Adolf Hildebrandt

Adresse

Schmiedestr. 17
21698 Harsefeld-Issendorf

Kontakt

Tel.: +49 (0)175 5961 389
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Inhalte dieser Website und der Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Kopien werden mit Copyscape identifiziert und als Verstöße gegen das Urheberrecht geahndet.