Aktuelles

Ich geh aber nicht mit zum Wandern! ...

... die 50 häufigsten Familienkonflikte und wie Sie da gut wieder rauskommen 

»Mama, das schmeckt voll eklig!« Nicht gerade das, was man gerne hören möchte, wenn man liebevoll eine Mahlzeit zubereitet hat. Und wie reagiert man, wenn sich die Zweijährige in der Früh unbedingt allein anziehen will – aber die Zeit drängt? Solche Situationen kommen in jeder Familie vor, und die Eltern fühlen sich dabei oft hilflos. Wie reagiert man, wenn der Sohn den Teller zurückschiebt und seiner Mutter mitteilt: „Schmeckt voll eklig“? Was tun, wenn die Tochter im Januar partout im Sommerkleidchen in den Kindergarten gehen will? Mathias Voelchert ist Gründer und Leiter der Familienwerkstatt familylab.degemeinsam mit Andrea Kästle nimmt er typische Konflikte von der Geburt bis zur Pubertät unter die Lupe, die Eltern unter den Nägeln brennen. Statt abstrakter Erziehungsmaximen bieten die Gespräche der beiden konkrete Anregungen, wie man zu sinnvollen Lösungen für Eltern und Kinder kommt.

Mathias Voelchert und Andrea Kästle beschreiben typische Familienkonflikte, die von der Geburt bis zur Pubertät häufig auftauchen, und zeigen Lösungswege auf. Statt allgemeiner Ratschläge geben sie konkrete Anregungen, wie ein gutes Miteinander für Eltern und Kinder aussehen kann.

Jesper Juul sagt zu diesem Buch: »Wandern Sie mit diesen beiden Autoren über die Berghöhen und durch die tiefen Täler der Elternschaft. Die beiden kennen sich dort aus und teilen ihre Erfahrungen.«

https://shop.famlab.de/Ich_geh_aber_nicht_mit_zum_Wandern

Praxis für Kinder und Jugendpsychotherapie - Supervision, Beratung und Fortbildung
Dr. phil. Hans-Adolf Hildebrandt

Adresse

Schmiedestr. 17
21698 Harsefeld-Issendorf

Kontakt

Tel.: +49 (0)175 5961 389
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Inhalte dieser Website und der Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Kopien werden mit Copyscape identifiziert und als Verstöße gegen das Urheberrecht geahndet.