Aktuelles

Vorlesen? - Vorlesen!

Der deutsche Bildungsserver (https://www.bildungsserver.de/Lese-Vorlese-Empfehlungen-Kinderbuecher-5459-de.html) bietet eine Vielzahl von Anregungen und Empfehlungen für Kinderbücher.

Hier gibt es jede Woche neuen kostenfreien Vorlesespaß! Ihr könnt die Geschichten direkt hier lesen oder ausdrucken: https://www.einfachvorlesen.de . Wöchentlich stehen unter www.einfachvorlesen.de oder in der App „einfach vorlesen!“ drei neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen kostenfrei zur Verfügung. Die Geschichten eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren. Sie  sind jeweils vier Wochen lang online, können ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut oder ausgedruckt werden

Die besten 7 Bücher für junge Leser: 29 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermitteln einmal im Monat im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks „Die besten 7 Bücher für junge Leser“. Jeweils am ersten Samstag des Monats wird diese Bestenliste in der Sendung „Büchermarkt - Bücher für junge Leser“ vorgestellt. https://www.deutschlandfunk.de/buecher-fuer-junge-leser.1201.de.html

Die Buchempfehlungsliste „Der Rote Elefant“ wird seit 1993 von Mitgliedern, Freundinnen und Freunden des Vereins „Gemeinschaft zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur e.V.“ herausgegeben. Dafür sichten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LesArt, Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, und andere Fachleute aktuelle Bilder-, Kinder- und Jugendbücher. (https://www.lesart.org/publikationen/roter-elefant)

Christa Robbers, Vorsitzende des Fördervereins Scriptum der Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden, stellt in ihrem Kinderbuch-Online-Portal aktuelle und bewährte Bücher für Kinder und Jugendliche im Alter von 1 bis 14 Jahren mit weiterführenden Informationen z.B. zu Folgebänden, interessanten Ausstellungen und Veranstaltungen vor. https://www.kidsbestbooks.com

Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Eine unabhängige Jury sichtet die Neuerscheinungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt und wählt jeweils den „LUCHS des Monats“ aus. https://www.bremenzwei.de/themen/luchs-102.html

Die Stiftung Lesen bietet auf dieser Seite zu verschiedenen Themen Lese- und Medienempfehlungen: zu den Jahreszeiten, Europa, zu Natur und Umwelt, Krankheit und Gesundheit, Freundschaft etc. Auch speziell zum Vorlesen geeignete Geschichten werden vorgestellt. https://www.stiftunglesen.de/leseempfehlungen/thematischeleseempfehlungen

Für alle Kinder, denen während der schulfreien Zeit unendlich langweilig ist und für alle Erwachsenden, die zu Hause arbeiten und gleichzeitig ihre Kinder oder die Kinder anderer betreuen müssen, ist ‘Der Zeitvertreibär’: Ein Illustriertes Kinderbuch mit in zwei Bänden mit 17 bunten Rätseln zum Ausdrucken und Knobeln. Das digitale Kinderbuch wurde von der Frankfurter Designerin Helene Uhl konzipiert und illustriert und ist in Zeiten der Corona-Krise kostenlos downloadbar: https://www.helene-uhl.de/der-zeitvertreibaer

 

 

Praxis für Kinder und Jugendpsychotherapie - Supervision, Beratung und Fortbildung
Dr. phil. Hans-Adolf Hildebrandt

Adresse

Schmiedestr. 17
21698 Harsefeld-Issendorf

Kontakt

Tel.: +49 (0)175 5961 389
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!